Oralchirurgie / Dentoalveoläre Chirurgie

Im Bereich der Oral- und dentoalveolären Chirurgie gelten bei uns höchste Qualitätsstandards.

Wir haben eine langjährige Routine in der operativen Behandlung auch von komplizierten Fällen.

Durch die Nutzung eines hochauflösenden Operationsmikroskops führen wir Eingriffe im dentoalveolären Bereich, z.B. Wurzelspitzenresektionen, besonders sorgfältig und effizient durch.

Sie können von der Möglichkeit einer 3-D-Diagnostik des Operationsbereichs profitieren.

Sämtliche Operationen sind bei uns in lokaler Anästhesie, im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose möglich.

Zu unserem Behandlungsspektrum gehören:

  • operative Entfernung von Weisheitszähnen und verlagerten Zähnen
  • Entfernung  von nicht erhaltungswürdigen Zähnen
  • chirurgische Freilegung und kieferorthopädische Anschlingung von verlagerten Zähnen
  • Wurzelspitzenresektionen (unter dem Mikroskop)
  • Entfernung von Kieferzysten und Knochenaufbau
  • Korrektur von Lippen- und Zungenbändchen